BÖRSENGANG AUF DEM
VIENNA MTF

Technische Anbindung:  Hervorragend

Investorenreichweite: EU, vor allem deutschsprachige Länder

Emissionsprospekt nötig: Nein

Allgemeine Projektkosten zum Börsengang: €/$: 150.000

Dual Listing: Nur höhere Segmente der Wiener Börse

Der Vienna MTF spricht Anleger mit vereinfachten Verfahren und wettbewerbsfähigen Gebühren an.

Das sagt Sebastian Sauerborn:

„Die Wiener Börse ist an die leistungsstarke Frankfurter Handelsplattform XETRA angebunden. Das bedeutet, dass Anleger überall dort, wo sie in Frankfurt notierte Aktien vorfinden, auch in Wien notierte Aktien kaufen können: Großartig für kleinere Unternehmen, insbesondere solche mit deutschsprachigem Investorenpool.“

Erfahren Sie mehr:

Zur Webseite

Der Vienna MTF spricht Anleger mit vereinfachten Verfahren und wettbewerbsfähigen Gebühren an.

Warum sich der Vienna MTF auszahlt

Die Wiener Börse ist ein regulierter Markt in Österreich und gilt als eine der ältesten Börsen der Welt. Eine neuere Ergänzung zum florierenden Aktienmarkt ist der Vienna MTF (Multilateral Trading Facility), ein multilaterales Handelssystem. Durch ein vereinfachtes Listing-Verfahren und attraktive Kosten kann der Börsengang die Gebühren senken und gleichzeitig Ihr Geschäft für eine vielfältige Auswahl von Investoren öffnen.

Der MTF besteht aus zwei Teilen – dem „Direct Market“ sowie dem „Direct Market Plus“. Der Direct Market hat einen offeneren Ansatz, während der Direct Market Plus strenge Zulassungsanforderungen beinhaltet; beispielsweise können hier Unternehmen erst ein Jahr nach der Firmengründung gelistet werden.

Das MTF selbst ist noch relativ neu – das bedeutet, dass die Anforderungen aufgrund der Wachstumsphase nachsichtiger ausfallen. Die Faktoren sprechen mehr Unternehmen an und bauen Finanzkapital auf, wodurch sich viele österreichische und ausländische für den „Börsengang“ auf dieser beliebten Plattform entscheiden.

Durch die Unterstützung von Xetra profitiert der MTF von einer hohen Anbindung. Im Vergleich zu anderen Börsen ist der elektronische Aktienhandel hier weitaus unkomplizierter und generiert daher deutlich liquidere Aktien. Außerdem stellt die Registrierung bei Brokern keinen Mehraufwand dar.

Vienna MTF Kriterienliste

Wichtige Punkte des Vienna MTFs

Erfahren Sie mehr:

Zur Webseite